Objektliste

Weinkeller & Presshäuser

1

Für

Liebhaber

Historische

Schätze

in Niederösterreich

Kultur und Tradition

Die erste urkundliche Erwähnung eines Presshauses bei Krems datiert auf das Jahr 885 n. Chr.. Bedeutend jünger ist die Geschichte der Kellergassen, deren Ursprung im 17. Jahrhundert liegt. Früher dienten die meist am Ortsrand gelegenen Weinkeller in den Kellergassen als Produktions- und Lagerstätten, doch ab ca. 1950 wird der Wein fast ausschließlich in den Weingütern selbst gekeltert und abgefüllt. Die alten Presshäuser mit ihren Weinkellern sind heute ein kulturhistorischer Schatz und zu einem beliebten Schauplatz geselliger Zusammenkünfte – die “Kellergassen-Feste“ – geworden, wo gemeinsam in fröhlicher Stimmung gegessen, getrunken und nicht selten auch gesungen wird. Abseits der Feierlichkeiten ist ein Presshaus aber vor allem ein Ort großer Beschaulichkeit, Ruhe und Gemütlichkeit in einer vom Weinbau geprägten Landschaft.

 

Die Geschichte der
Presshäuser reicht bis ins
9 Jahrhundert zurück

Unsere aktuellen Angebote

Sortieren nach:

    Objektnr. 1983

    3251 Purgstall an der Erlauf

    Großzügiger Kellerraum, winterfest, trocken, bequemer Zugang!

    Monatliche Belastung: 96,–

    Immobilie ansehen